CW-Schreibtraining

Dank lcwo.net kann ich jetzt einigermaßen CW verstehen. Früher oder später möchte man aber auch mal antworten. Um auch das ausgiebig zu üben, habe ich mir einen Trainer in C# geschrieben. Er läuft in mono 2.6.7 unter Linux sowie in .NET 2.0 unter Windows.

Talk CW - Screen

Download: Ausführbare Datei (für mono oder .NET)
Download: Quellen (C#)

Die Benutzung ist denkbar einfach, denn bisher gibt es kaum Funktionen:
Als Taste zählen gleichwertig die linke Maustaste, die Leertaste und die Tasten A bis Z. Nach dem Start muss man zuerst ein e und ein t geben (also je einmal kurz und lang klicken oder eine Taste antippen), damit das Programm die ungefähren Tastendruckzeiten von Benutzer und Gerät kennt.
Dann bekommt man eine Zufallszeichenfolge angezeigt, die man mit Maus oder Tastatur morsen kann. Die Zeichen werden mit etwas Verzögerung angezeigt, lasst euch davon nicht beirren, man kann trotzdem hintereinander weg geben. Wenn das Wort fertig und richtig ist, färbt es sich grün.
Mit „.“ lässt sich die Eingabe nach Tippfehlern zurücksetzen (genau wie beim Worttraining auf lcwo.net) und mit „Escape“ wird die Zeichenfolge durch eine neue ersetzt.

Falls sich das Programm dauerhaft als brauchbar erweist, werde ich weitere Funktionen einbauen. Zum Beispiel, dass man eine Wörterbuch-Datei hinterlegen kann, deren Einträge dann statt der Zufallszeichenfolgen verwendet werden. Und eine Statistik die stets das aktuelle Gebe-Tempo anzeigt. Um zu üben die Fingerspitzen kontrolliert zu bewegen, reicht die jetzige Ur-Version aber erstmal aus.